Gynäkologie und Geburtshilfe

Die gynäkologisch-geburtshilfliche Hauptabteilung im Klinikum Freising betreut jährlich ca. 1500 Patientinnen. Die Geburtenzahl liegt bei rund 900 Neugeborenen pro Jahr.

Das  Leistungsspektrum der Abteilung beinhaltet nahezu die gesamten operativen sowie nicht-operativen Behandlungsmethoden.

Die Gynäkologie und Geburtshilfe des Klinikum Freising verfügt über 30 Betten. Die freundlich gestalteten 2-Bett-Zimmer bieten modernen Komfort wie z. B. ein eigenes Bad, Telefon, TV und Internetzugang.

Der Chefarzt der Abteilung, Dr. Dario Vincenti, verfügt über 4 Jahre Weiterbildungsermächtigung im Fach Gynäkologie und Geburtshilfe. Als akademisches Lehrkrankenhaus der TU München ist das Klinikum Freising an der Aus- und Weiterbildung der Studentinnen und Studenten im Praktischen Jahr involviert.


Das Klinikum Freising ist Mitglied des Fördervereins "Babyfreundliches Krankenhaus" von WHO und UNICEF



Kurse: Elternschule


Die Baby-Galerie: Unser Service für Sie, Ihre Angehörigen und Freunde

zur Baby-Galerie des Klinikum Freising


Veröffentlichung der Neugeborenen-Photos auf Wunsch der Eltern auf der Internetseite der Klinik
zur Baby-Galerie

Schnelle Hilfe

Unser Kursangebot

Kontakt
Alois-Steinecker-Straße 18
85354 Freising
T 08161 24 - 3000
F 08161 24 - 3099

Klinikum Freising GmbH
Gemeinnützige Krankenhaus-
gesellschaft des Landkreises Freising
Akademisches Lehrkrankenhaus der
Technischen Universität München

 

 In Kooperation mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

 

In Kooperation mit dem
Klinikum rechts der Isar der
Technischen Universität München

imedON-Zertifikat 14/15

patientenfreundliche
Website

Dienstleistungen wie Sterilgutversorgung, Textile Vollversorgung oder Transportservice