Belegabteilungen

Die Abteilungen für HNO, Augenheilkunde und Urologie werden am Klinikum als Belegabteilungen geführt. Dadurch kann die Betreuung des Patienten durchgehend vom selben Arzt übernommen werden. Den Patienten und Ärzten der Belegabteilungen stehen zudem sämtliche Einrichtungen des Klinikums und das entsprechende Fachpersonal zur Verfügung, so dass eine umfassende Behandlung und Betreuung möglich ist.

Urologie

Die Urologie befasst sich mit Erkrankungen der harnableitenden Organe. Hierzu gehören unter anderem Störungen an Niere, Blase, Harnleiter und Harnröhre. Außerdem werden in der Urologie Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane behandelt. 

Besonders häufig werden durch die urologischen Belegärzte des Klinikums Freising, Dr. Karl Tüllmann und Dr. Max Tüllmann, alle endoskopischen Verfahren zur  Diagnostik und Entfernung von Harnsteinen, Tumoren des Harntrakts sowie der gutartigen Prostatavergrößerung durchgeführt. Offene Operationen können durch die Anwendung endoskopischer Verfahren häufig vermieden werden.

Des Weiteren können alle Standardmethoden der offenen Chirurgie bei Nierenerkrankungen, Blasenerkrankungen oder gutartiger Prostatavergrößerung durchgeführt werden. Auch Eingriffe wie die Hodenentfernung, Wasserbruchoperation und Skrotumvarizentherapie gehören am Klinikum Freising zu den Routineoperationen.

Patientenanmeldung bitte über Station A3 unter T 08161 24 - 4030 oder über die:

Urologische Praxis Erding
Dres. Karl und Max Tüllmann
Dr.-Henkel-Str. 2
85435 Erding
T 08122 48695


Augenheilkunde

Die augenärztliche Belegabteilung am Klinikum Freising wird von den Augenärzten Dr. Margit Schmidt und Prof. Dr. Thomas Schmidt geführt.

Das Leistungsspektrum umfasst die Operationen zur Korrektur von Augenfehlstellungen, die Tumor- und Wiederherstellungschirurgie des Auges, Lidoperationen sowie die Tränenwegschirurgie.

Als langjähriger Leiter einer der wenigen bayerischen Ausbildungsstätten für Orthoptistinnen und Oberarzt der strabologischen Abteilung des Klinikums rechts der Isar, ist Herr Professor Schmidt besonders auf die Korrektur bereits anderenorts mehrfach operierter und äußerst komplizierter Augenfehlstellungen spezialisiert. Für die Eltern der teilweise noch sehr jungen Patienten besteht die Möglichkeit, während des kurzen stationären Aufenthalts, im Klinikum mit aufgenommen zu werden.

Im Bereich der Tumorchirurgie und der Wiederherstellungschirurgie am Auge sowie bei Fehlstellungen der Augenlider bietet Frau Dr. Schmidt, ebenfalls langjährige Oberärztin am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München und Leiterin der okuloplastischen Abteilung, ein breites Spektrum an modernen Operationtechniken an. 

Augenärztliche Gemeinschaftspraxis

Alois-Steinecker-Str. 22
85354 Freising
T 08161 932940

www.augenaerzte-schmidt.de 

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Die Belegabteilung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde befasst sich mit Erkrankungen der Ohren und der oberen Luft- und Speisewege.

Das Spektrum der Operationen, die im Klinikum Freising durchgeführt werden, reicht von den „klassischen“ HNO-Eingriffen wie Mandeloperation, Nasenscheidewandbegradigung, Nasenmuschelchirurgie und Kieferhöhlenoperation bis zu stimmverbessernden Eingriffen am Kehlkopf. Die kosmetische Korrektur abstehender Ohren, Eingriffe zur Beseitigung störender Schnarchgeräusche und Excisionen von Hauttumoren im Kopf-Halsbereich runden das Spektrum ab. Diagnostische oder kurative Halsoperationen (z.B. Lymphknotenentnahmen) werden in Zusammenarbeit mit der Allgemeinchirurgie geplant und vorgenommen.

Operationen bei Kindern („Polypenoperation“, gehörverbessernde Eingriffe) können dank enger Kooperation mit der Anästhesieabteilung ebenfalls problemlos durchgeführt werden.

Daneben steht die HNO-Abteilung für die konservative (medikamentöse) Therapie von schweren Infektionen der oberen Luftwege, bei Innenohrerkrankungen (Schwindel, Hörsturz) und Verletzungsfolgen zur Verfügung. 

Die enge Zusammenarbeit mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München einen technischen Stand „up to date“ der HNO-Abteilung, die apparative Ausstattung ist modern und erlaubt schonende Eingriffe mit möglichst geringer Belastung für die Patienten.

Die Belegabteilung im Klinikum Freising wird betreut von:

Dr. Thomas Meier-Lenschow
Dr. Walter Ziss

Schnelle Hilfe

Unser Kursangebot

Kontakt
Alois-Steinecker-Straße 18
85354 Freising
T 08161 24 - 3000
F 08161 24 - 3099

Klinikum Freising GmbH
Gemeinnützige Krankenhaus-
gesellschaft des Landkreises Freising
Akademisches Lehrkrankenhaus der
Technischen Universität München

 

 In Kooperation mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

 

In Kooperation mit dem
Klinikum rechts der Isar der
Technischen Universität München

imedON-Zertifikat 14/15

patientenfreundliche
Website

Dienstleistungen wie Sterilgutversorgung, Textile Vollversorgung oder Transportservice