Palliativstation

Die Palliativstation ist eine Schwerpunktstation zur Behandlung und Pflege von Patienten mit einer weit fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankung. Ziel ist eine ganzheitliche Betreuung, die sich vor allem an den Wünschen und Bedürfnissen des Patienten orientiert und die Begleitung von Angehörigen und Freunden mit einschließt. 

Auf der Palliativstation arbeitet ein interprofessionelles Team aus Palliativärzten, speziell ausgebildetem Pflegepersonal, Krankengymnasten, Atemtherapeuten, Musiktherapeuten und Seelsorgern. Die Kooperation mit dem Hospizverein Freising ermöglicht zusätzlich eine intensive Unterstützung und Begleitung. 

Die Palliativstation bietet eine wohnliche Atmosphäre mit gemütlichen Gemeinschaftsräumen und Rückzugsmöglichkeiten.

Zur Verfügung stehen:

  • sechs Einzelzimmer und zwei Doppelzimmer
  • gemeinsame Wohnküche und großes Wohnzimmer für Patienten und Angehörige
  • Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige nach Absprache
  • Raum der Stille und des Abschieds
  • zwei Terrassen als grüne Oasen 

„Nicht dem Leben mehr Tage hinzufügen, sondern den Tagen mehr Leben geben"

Cicely Saunders


Schnelle Hilfe

Unser Kursangebot

Kontakt
Alois-Steinecker-Straße 18
85354 Freising
T 08161 24 - 3000
F 08161 24 - 3099

Klinikum Freising GmbH
Gemeinnützige Krankenhaus-
gesellschaft des Landkreises Freising
Akademisches Lehrkrankenhaus der
Technischen Universität München

 

 In Kooperation mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

 

In Kooperation mit dem
Klinikum rechts der Isar der
Technischen Universität München

imedON-Zertifikat 14/15

patientenfreundliche
Website

Dienstleistungen wie Sterilgutversorgung, Textile Vollversorgung oder Transportservice